Border: Kritik | KINO TO GO

Seid gewarnt.

Aber seid bitte auch offen, neugierig und so umsichtig, nicht zu viel vorab über BORDER herauszufinden. Das, was hier gezeigt wird, braucht hier und da ein paar Szenen zu viel, ergeht sich vielleicht auch in dem einen oder anderen Waldspaziergang, aber wird schön und stimmig aufgelöst. Und es beinhaltet Momente, die ordentlich aufs Gemüt schlagen. Oder die ihr im Leben noch nicht gesehen habt (vielleicht auch nie sehen wolltet). BORDER ist ein Film über Bestimmung, Ekel, Mitgefühl und Liebe. Hat mir gefallen.

Filmdaten: BORDER

Originaltitel: Border
Genre: Drama
Darsteller: Eva Melander, Eero Milonoff, Jörgen Thorsson, Sten Ljunggren, Ann Petrén, Viktor Åkerblom, Rakel Wärmländer, Matti Boustedt
Regie: Ali Abbasi
Kinostart: 11.04.2019
DVD-/Blu-ray-Release: 16.8.2019

<?php the_title(); ?> - Plakat

Border

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen