Das kalte Herz | Interview mit Regisseur Johannes Naber

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von livestream.com zu laden.

Inhalt laden

Johannes Naber über Wilhelm Hauff, andere Märchen-Verfilmungen und die Macht des Geldes

Die berühmteste Verfilmung von Wilhelm Hauffs Märchen DAS KALTE HERZ ist sicherlich die DEFA-Version aus dem Jahre 1950. Aber auch danach versuchten sich zahlreiche Regisseure an dem Stoff. Regisseur Johannes Naber hat nun ein sehr düsteres Werk vorgelegt, dass am 20. Oktober 2016 im Kino startet

In unserem Interview mit unserem Redakteur Daniel Voigt spricht Regisseur Johannes Naber mit uns über das Märchen, die unterschiedlichen Verfilmungen und warum er seine Verfilmung nicht unbedingt nur als Erwachsenenfilm verstanden wissen will. Unser gesamtes 10-minütiges Videointerview zum Film seht ihr im Video,

<?php the_title(); ?> - Plakat

Das kalte Herz

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

DAS KALTE HERZ – INHALT

Der mittellose Peter sucht aus Liebe zu der schönen Lisbeth, die aus gutem Hause stammt, einen Weg um reich zu werden. In seiner Verzweiflung lässt er sich auf einen Pakt mit dem diabolischen Holländer-Michel ein, der ihm anstelle seines Herzens einen Stein in die Brust setzt. Befreit von jeglichem Mitgefühl gelangt Peter schnell zu Reichtum und Ansehen. Doch Lisbeth erkennt ihren einst so gutmütigen Peter in dem skrupellosen Geschäftsmann nicht mehr wieder und stellt sich gegen ihn. Um Lisbeth zurückzugewinnen, muss Peter um sein Herz kämpfen.

DAS KALTE HERZ – TRAILER

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen