FIRST STEPS 2018 | Interview Meret Becker

Bei der Bekanntgabe der Nominierten zum Deutschen Filmpreis 2018 musste sie mächtig mit ihren Gefühlen (mitsamt Tränen) kämpfen. Bei den FIRST STEPS 2017 war sie Preispatin für die von ARRI unterstützte Kategorie „Abendfüllender Spielfilm“ (Preisträger: Adrian Goiginger für DIE BESTE ALLER WELTEN). Und auch in diesem Jahr durfte Meret Becker in dieser Kategorie wieder die Laudatio halten. Im Gespräch mit Sandra und Didi klärt sich gleich schon mal eine ganz wichtige Frage: Weiß sie jetzt – also vorher – eigentlich schon, wer der Preisträger ist? Natürlich nicht – bei den FIRST STEPS geht es zu wie bei den Oscars. Da ist alles komplett vertraulich und steckt gut verschlossen in einem Umschlag. Apropos Oscars: Angst, da vielleicht den falschen Umschlag zu greifen oder gereicht zu bekommen? Nein. Dafür plagen Meret Becker in diesem Moment aber allerhand andere Zweifel und „Sorgen“. Welche? Guckt’s auch an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen