FILM IST LIEBE.

KINO TO GO | Dunkirk

Im neuen Heimkino-Tipp von Daniel Schröckert bespricht unserer Filmexperte das vor allem visuell hochkarätige Kriegsdrama DUNKIRK von Regisseur Christopher Nolan. Zu Lande, zu Luft und zu Wasser schildert der Film die wohl größte Rettungsaktion des 2. Weltkriegs famos in drei Erzählstrangen, die zeitlich jedoch nicht paralell ablaufen, sondern in der Realität jeweils innerhalb einer unterschiedlichen Zeitspanne vor sich gingen.

Aber ist DUNKIRK wirklich nur ein großartiges Kriegsdrama basierend auf wahren Begebenheiten? Oder ist er vielmehr ein Kommentar auf den Brexit? Oder eher der längste, teuerste und langweiligste Experimentalfilm aller Zeiten? Oder tatsächlich der erfolgreichste Film des Jahres 2017, der nicht auf einer großen Buchvorlage, auf einem großen Comic-Universum oder auf einem Franchise basiert?

Daniel Schröckert hat da so seine ganz eigene Meinung. Nur so viel: Seine Frau hat ihm zum Geburtstag sogar ein ganzes Making-Of-Buch geschenkt, dass er nach eigenem Bekunden verschlungen hat. Seine detaillierte Meinung zum Film verrät er euch in ausführlicher Form im Video.

<?php the_title(); ?> - Plakat

Dunkirk

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Dein Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

ALLE FILMDATEN

*** Dunkirk
Genre: Krieg, Historie, Drama
Darsteller: Fionn Whitehead, Mark Rylance, Tom Hardy
Regie: Christopher Nolan
Heimkino-Start: Bereits erhältlich

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen