FILM IST LIEBE.

WEEKEND TIPPS | 03.12.2017 | American Sniper

AMERICAN SNIPER / Drama / Pro Sieben / 03.12. / 20:15 – 22:50

Es gibt eine Menge Leute, die diesem Film, diesem Thema alles andere als einen großen Erfolg gewünscht haben: Waffengegner sowieso. Pazifisten auch. Und vor allem die, die (Dazu)Dichtung und Wahrheit am liebsten nicht miteinander vermischt sehen. Aber erstens kommt es immer anders und zweitens als man denkt. Hat auch schon Kriegsherr George W. Bush erfahren müssen. Und erst recht natürlich die, die für ihn in den Irak-Krieg ziehen mussten. Einer von ihnen war Chris Kyle, Scharfschütze. Oder, halt: Laut dem US-Verteidigungsministerium „der erfolgreichste Scharfschütze Amerikas“. Wobei „Erfolg“ natürlich Ansichtssache ist. Und so einer auch nicht jedermanns Geschmack. Irgendwann hat Kyle seine Autobiografie geschrieben. Auch ein Erfolg. Auch Geschmacksache. Und aus Kyle’s Erinnerungen hat Clint Eastwood einen Film gemacht. Wieder ein Erfolg. Aber auch wieder Geschmacksache. Eastwood zeigt uns, wie der Rodeo-Reiter Kyle (Bradley Cooper) in die Armee eintritt. Wie er seine Frau (Sienna Miller) kennenlernt und Ehemann wird. Wie er als Scharfschütze zu seinem Spitznamen „The Legend“ kommt. Und wie das normale Leben nach dem Krieg zu seinem größten und gefährlichsten Feind wird.

Kriegsfilm? Antikriegsfilm? Entscheidet selbst.

Fun Fact: Falls jemals jemand einen Film über ihn drehen wolle, so der echte Chris Kyle, dann dürfe dieser jemand nur Clint Eastwood sein. Gesagt, getan.

ALLE FILMDATEN

*** American Sniper
Genre: Action, Biografie, Drama
Darsteller: Bradley Cooper, Sienna Miller, Kyle Gallner
Regie: Clint Eastwood
Kinostart: 26. Februar 2015

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen