WEEKEND TIPPS | 05.11.2017 | Silent Hill

SILENT HILL / Horror / RTL II / 06.11. / 00:20 – 02:20

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Seit der Antike beschäftigt Philosophen die Frage, ob es Parallelwelten gibt. Die Games-Entwickler von Konami beantworteten die Frage 1999 für sich, indem sie die Handlungs-Reisenden ihres Survival-Horror-Videospiels „Silent Hill“ zuerst in die gleichnamige Kleinstadt und von dort in eine unheimliche Parallelwelt schickten. Was für die Playstation gut ist, kann für die Leinwand nicht verkehrt sein, hat sich Christophe Gans („Der Pakt der Wölfe“) gedacht. 2006 verfilmte er das Familiendrama der etwas besonderen Art: Rose und Christopher DaSilva (Rahda Mitchell und Sean Bean) sorgen sich um ihre adoptierte Tochter Sharon (Jodelle Ferland). Nachts schlafwandelt sie; bei Tage malt sie unheimliche Bilder. Und ständig wiederholt sie einen Ortsnamen: Silent Hill. Der Verzweiflung nah und des Rätsels Lösung fern, macht sich Rose mit Sharon auf die Reise an jenen mysteriösen Ort. Allerdings eine Reise mit Hindernissen: Zuerst wird sie beim Tanken der Kindesentführung verdächtigt und von der Polizei verfolgt – dann sieht Rose bei der anschließenden Verfolgungsfahrt auf einmal jemand mitten vor sich auf der Straße stehen und kracht in die Leitplanke. Als sie wieder zu sich kommt, ist Sharon… weg.

Fun Fact: Games-Freaks bitte nicht wundern: Stand im Spiel ein Mann – Harry Mason – im Mittelpunkt des Geschehens, ist es im Film eine Frau und Mutter… eben Rose DaSilva. Fünf Jahre lang bekniete Christophe Gans Konami, um an die Verfilmungsrechte zu kommen. Den positiven Ausschlag gab schließlich ein von ihm selbst bezahltes Video, in dem er die Kreativen in Japan noch einmal seiner Leidenschaft für ihr Spiel versicherte… und das er mit der Originalmusik des Spiels unterlegte. Music makes the difference.

<?php the_title(); ?> - Plakat

Silent Hill

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

ALLE FILMDATEN

Genre: Abenteuer, Horror, Mystery
Darsteller: Radha Mitchell, Laurie Holden, Sean Bean
Regie: Christophe Gans
Filmstart: 11. Mai 2006

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen