KINO TO GO | Deadly Games

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Daniel Schröckerts Film in dieser Woche aus seiner Rubrik KINO TO GO heisst DEADLY GAMES – STILLE NACHT, TÖDLICHE NACHT und lief hierzulande bisher nur zweimal im Fernsehen. Schröckert hat ihn dagegen schon vor Jahrzenten für sich entdeckt und auch schon mehrfach gesehen. Jetzt gibt es ihn endlich auch auf DVD und Blu-ray. Dabei geht es um den kleinen Thomas. Das ist der Sohn einer schwerreichen Kaufhausbesitzerin, die mit ihrem Kind in einer großen Villa nahe Paris wohnt. Doch weil sie immer arbeitet, vergnügt sich der Sohn als Action- und Kriegfan mit allerlei Spielzeughandgranaten und anderen Kinder-Waffen. Da der Sohn aber neben seiner Kriegsleidenschaft auch ein großer Weihnachtsmann-Fan ist, kommt er an Heiligabend auf die Idee das Haus mit Kameras auszustatten, damit er den Mann mit dem Rauschebart und dem roten Umhang endlich persönlich treffen kann. Doch so toll er sich das Treffen vorstellt, so schnell wandelt sich sein großer Traum in einen Alptraum. Warum, und was den Film zu so einem 80er-Teenie-Horror-Fest macht, erklärt euch Daniel Schröckert im Video.

<?php the_title(); ?> - Plakat

Deadly Games

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

ALLE FILMDATEN

*** Deadly Games
Genre: Horror, Mystery
Darsteller: Alexandra Morgan, Jo Ann Harris, Sam Groom
Regie: Scott Mansfield
Heimkino-Start: Bereits erhältlich

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen