Königreich der Himmel: Kritik | WEEKEND-TIPP

KÖNIGREICH DER HIMMEL / Ritterepos / Sat.1 / 05.01. / 23:10 – 02:40

Der junge Schmied Balian (Orlando Bloom) hat in seinem französischen Provinzdorf gehörigen Ärger mir der Kirche und der Obrigkeit. Da kommt es gerade zur rechten Zeit, dass ein Kreuzritter (Liam Neeson) ihm eröffnet, dass er, Balian, sein unehelicher Sohn sei – und ihn mit ins Heilige Land nach Jerusalem nimmt. Nach dem Tod des Vaters gelangt er dort schnell zu hohem Stand. Währenddessen tritt der Streit zwischen Muslimen und Christen in eine neue, heiße Phase, und Balian findet sich bald zwischen den Fronten wieder – auch oder gerade weil er auf beiden Seiten großes Ansehen genießt. Dem einerseits förderlich – und dann aber auch wieder nicht – ist es, dass sich Balian in die schöne Sybilla (Eva Green) verguckt. Sie ist nämlich die Schwester die Schwester des Königs (Edward Norton)… aber leider eben auch die Frau seines Erzfeindes (Marton Csokas).

KÖNIGREICH DER HIMMEL gehört zweifelsohne zu den Filmen, die immer ein wenig unterschätzt werden. Wie wir meinen, zu Unrecht. Okay: Ridley Scott hält sich nicht immer so ganz genau an die tatsächliche Geschichte… also die der Kreuzzüge oder die aus der Biografie von Balian dem Jüngeren (der 1193 starb). Aber: Super ausgestattet. Episch schöne Bilder. Echt sehenswerte Animationen. Und wirkliche große Namen – wie zum Beispiel Brendon Gleeson, Jeremy Irons, David Thewlis, Michael Sheen. Kurz: Ist was für die Fans von GLADIATOR und TROJA.

Fun Fact zu KÖNIGREICH DER HIMMEL

Ridley Scott sagt’s, Daniel Schröckert sagt’s: Die einzig wahre Fassung von KÖNIGREICH DER HIMMEL ist natürlich der „Director’s Cut” – der ist nämlich 46 Minuten länger als die Kinofassung mit 144 Minuten. Was uns Sat.1 mit der Längenangabe 173/210 sagen will? Lassen wir uns überraschen. Edward Norton war übrigens für die Rolle von Guy de Lusignan vorgesehen, entschied sich dann aber nach der Lektüre des Drehbuchs (von William Monahan) für die Rolle des König Balduin. Da der aber im Film sein Gesicht die ganze Zeit hinter einer Maske verbirgt, wollte Norton dann seinen Namen auch nicht im Abspann wiederfinden. Was leider nicht ganz geklappt hat: Bei der Veröffentlichung des Films auf Video stand da dann doch groß und breit: Edward Norton.

Filmdaten: KÖNIGREICH DER HIMMEL

KÖNIGREICH DER HIMMEL
Originaltitel: Kingdom of Heaven
Genre: Historie, Action
Darsteller: Orlando Bloom, Liam Neeson, Eva Green, Brendan Gleeson, Jeremy Irons, Edward Norton
Regie: Ridley Scott
Kinostart: 05.05.2005

Streambar

Maxdome

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen