JOHN WICK: KAPITEL 3 | Interview mit Keanu Reeves

PARABELLUM ist Latein, bedeutet so viel wie „prepare for war“ und wird oft im Zusammenhang mit der Phrase „Si vis pacem, para bellum“ genannt, was in etwa „If you want peace, prepare for war“ bedeutet. Warum das wichtig ist? Nun, weil Parabellum der Zusatztitel in der englischen Bezeichnung ist. Hier heißt der Film komplett nämlich JOHN WICK: CHAPTER 3 – PARABELLUM und der Name ist Programm…

PARABELLUM

JOHN WICK: KAPITEL 3 setzt neue Maßstäbe im Bereich Martial Arts und bannt das auch noch geschickt auf die Leinwand, ohne dass der Zuschauer dabei in einem Schnittgewitter landet. Der Grund dafür ist allen voran Hauptdarsteller Keanu Reeves, der sich vier Monate lang auf den neuen Film vorbereitet hat und die meisten seiner Stunts selbst ausführt. Die Leidenschaft dafür sieht man nicht nur auf der Leinwand, sondern blitzt auch bei unserem Gespräch mit ihm durch.

Der zweite Mann, der für die wunderschönen Kampfeinlagen verantwortlich ist, ist Regisseur Chad Stahelski, der nicht das erste Mal mit Keanu Reeves zusammengearbeitet hat. Denn bereits vor JOHN WICK war Stahelski Stunt-Koordinator und das ausgerechnet bei der MATRIX-Trilogie. Die beiden haben also bereits eine gemeinsame Martial-Arts-Vergangenheit und das Ergebnis der langen Reise ist JOHN WICK: KAPITEL 3.

In dem Film bekommt ihr also nicht nur feinstes Kung Fu geliefert, sondern auch „Horse Fu“, „Book Fu“, das bekanntere „Gun Fu“ und noch viel viel mehr! Der letztere Kampfstil ist bereits aus den Vorgängern bekannt und wurde extra für die JOHN-WICK-Reihe entwickelt. Im Wesentlichen meint „Gun Fu“, dass Wick seinen Gegnern quasi im Nahkampf Kugeln in den Kopf jagt und das nicht zu knapp – im ersten Teil passierte das mehr als 70 Mal.

Die Krönung von JOHN WICK: KAPTIEL 3 ist dazu noch die explizite Gewalt, kein Wunder, dass der dritte Teil der Reihe eine FSK-18-Freigabe bekommen hat. Hier werden Körperteile abgetrennt, Kopfschüsse verteilt, Gliedmaßen gebrochen und Wurfmesser verteilt, das alles natürlich nicht zu knapp. Die Fülle an unterschiedlichen Gegenständen, mit denen in dem Film hantiert wird, kann hier gar nicht aufgezählt werden. Ich hatte auf jeden Fall eine Menge Spaß bei dem dritten Teil um den Baba Yaga alias John Wick. Was Antje von dem Film hält, könnt ihr ab dem 22.5.19 auf unserer Website sehen.

Filmtitel: JOHN WICK: KAPITEL 3

JOHN WICK: KAPITEL 3
Originaltitel: John Wick: Chapter 3 – Parabellum
Genre: Action
Darsteller: Keanu Reeves, Halle Berry, Laurence Fishburne
Regie: Chad Stahelski
Kinostart: 23.5.2019

<?php the_title(); ?> - Plakat

John Wick: Kapitel 3

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen