Q&A mit Elmar – Teil 3 | ELMARS HOLLYWOOD

Quibi – hält das Quick-Bite-Portal, was Jeffrey Katzenberg sich davon versprochen hat? Kevin Spacey zurück – welche Zugeständnisse muss David Fincher bei seinem Netflix-Projekt MANK machen? Selfie im All – was ist die größte Herausforderung bei Tom Cruises Raumfilm-Plänen? Fragen über Fragen. Elmar Biebl liefert euch die Antworten – im dritten und letzten Teil seines Q&A.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stephan Temp: Portätbild

David Finchers MANK: Netflix setzt wieder auf Oscar-Qualität

Die guten Nachrichten zuerst: Hollywood – und damit natürlich auch Elmar – gehen die Themen nicht aus. Und zwar in der Realität wie auch im Fiktionalen.

Wie beispielsweise zuletzt beim realen, für viele vielleicht überraschenden Abschied des Kopfs hinter allen digitalen und damit natürlich auch Streaming-Aktivitäten von Disney, Kevin Mayer. Der als geglückt zu bezeichnende Start von Disney+, die erfolgreichen Akquisitionen von Pixar, Lucasfilm und 20th Century Fox: Gedankt hat es ihm – zumindest nach seiner Auffassung – keiner. Nachfolger auf dem Stuhl von Disney-CEO wurde der Chef der vergleichsweise konventionellen Vergnügungspark-Sparte, Bob Chapek. Ironie der Geschichte: In der momentanen Corona-Krise sind es die Parks, die den Riesen Disney gefährlich ins Wanken bringen – und ist es das Streaming-Geschäft, das ihm letzten Endes noch einmal den A**** retten wird. Weg ist Mayer trotzdem. Nach China. Zu TikTok. TikTok gehört zu ByteDance. Und ByteDance ist das wertvollste Start-up der Welt. In Geschichten, die das Leben und nicht einer der Drehbuchautoren in Hollywood schreibt, fressen solche hungrigen Start-ups irgendwann einmal die Dinosaurier. Wir werden ja sehen.

Und vom Fiktionalen gibt es auch Gutes zu vermelden. So ganz allmählich läuft – wenn auch unter strengen Regeln – die weltweite Filmproduktion wieder an. Es gibt, glaubt man den uns wieder häufiger in die Mail-Ordner flatternden Pressemitteilungen, demnächst wieder Kinostarts. Bei den „großen“ wie TENET lassen die Studios und Verleiher zwar immer noch Vorsicht walten. Filme dieser Größenordnung sollten weltweit ungefähr im gleichen Zeitraum oder zum gleichen Datum starten – sonst spricht sich unter Film-Fans einfach zu viel herum, was sich noch gar nicht herumsprechen soll. Genau das ist Chance für Filme, die es sonst vielleicht gar nicht auf die Leinwand oder nur auf sehr wenige geschafft hätten. Ein Beispiel: MAN FROM BEIRUT mit Kida Khodr Ramadan, seiner Tochter Dunya, Blerim Destani und Frederick Lau. Einige werden den Film vielleicht schon in einem der aufgeploppten Autokinos (auch das eine der guten Nachrichten) gesehen haben. Drückt trotzdem die Daumen, dass er es auch in die Kinos schafft. Übrigens: Antje Wessels wird sich in Kürze einer Reihe von Filmen widmen, die jetzt – vorher kaum denkbar – Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Und das, so viel vorab, nicht zu Unrecht.

Und: David Fincher hat sich eines Themas angenommen, das für Netflix nach Filmen wie ROMA oder THE IRISHMAN durchaus wieder das Zeug für ein paar fette Award-Nominierungen hat. Und mit dem Netflix – wieder einmal – Mut zu einem ungewöhnlichen Stoff mitsamt einer bestimmt nicht gerade sparsamen Umsetzung beweist. Genaues erzählt euch Elmar.

Und die schlechte Nachricht? Das war erst mal Elmars letzte Q&A-Folge. Aber wie gesagt: Die Themen gehen Hollywood nicht aus. Und was immer ihr – zu neuen und alten Filmen, Awards, Hintergrundgeschichten, Elmars privater Filmsammlung, seinem Filmmusik-Schatz, seiner Arbeit als Golden Globes-Juror, seinen Lieblingsfilmen/-serien, seinen Begegnungen mit den Stars – für Fragen habt: stellt sie! Hier in den Kommentaren, auf Facebook, Instagram oder Twitter. IHR fragt. Elmar antwortet. Versprochen.

Film-Festivals und Events: Was findet noch statt? Wann? Wo? Wie?

Juni
04. – 06.06. | Sheffield Doc/Fest MeetMarket & Alternate Realities Talent Market, UK – online!
Info: https://sheffdocfest.com/view/meetmarket

13. – 22.06. | Shanghai International Film Festival, China
Info: http://www.siff.com/siff/english/

15. – 30.06. | Annecy International Animation Festival, France – online! Info: https://www.annecy.org/home

17. – 18.06. | CineEurope, Spain – online!
Info: http://www.filmexpos.com/cineeurope/

22. – 26.06. | Cannes Marché du Film, France – online!
Info: https://www.marchedufilm.com/#

25.06. – 11.07. | Taipei Film Festival
Info: https://www.taipeiff.taipei/#

Juli
09. – 16.07. | Bucheon International Fantastic Film Festival, South Korea
Info: https://www.bifan.kr/eng/

23. – 26.07. | Bucheon Frontières Co-production Market, Canada – online!
Info: https://frontieresmarket.com/en/coproduction-market

August
14. – 21.08. | Sarajevo Film Festival, Bosnia & Herzegovina
Info: https://www.sff.ba/en

20. – 25.08. | Amman International Film Festival, Jordan
Info: https://aiff.jo/

25.08. – 05.09. | IndieLisboa, Portugal
Info: https://indielisboa.com/en/

27. – 29.08. | Filmart, Hong Kong
Info: https://event.hktdc.com/fair/hkfilmart-en/Hong-Kong-International-Film—TV-Market–FILMART-/

September
02. – 12.09. | Venice International Film Festival, Italy
Info: https://www.labiennale.org/en/cinema/2020

04. – 07.09. | Telluride Film Festival, US
Info: https://telluridefilmfestival.org/

10. – 20.09. | Toronto International Film Festival, Canada
Info: https://www.tiff.net/

18. – 26.09. | San Sebastian International Film Festival, Spain
Info: https://www.sansebastianfestival.com/in/

24.09. – 04.10. | Zurich Film Festival, Switzerland
Info: https://zff.com/en/home/

24.09. – 04.10. | Reykjavik International Film Festival, Iceland
Info: https://riff.is/?lang=en

24.09. – 03.10. | Hamburg International Film Festival, Germany
Info: https://www.filmfesthamburg.de/en/

25.09. – 11.10. | New York Film Festival, US
Info: https://www.filmlinc.org/

October
01. – 08.10. | Moscow International Film Festival, Russia
Info: http://www.moscowfilmfestival.ru/miff41/eng/

01. – 08.10. | Film Festival Cologne, Germany
Info: https://filmfestival.cologne/en/

01. – 10.10. | Haifa International Film Festival, Israel
Info: https://www.haifaff.co.il/eng

07. – 18.10. | BFI London Film Festival, UK
Info: https://whatson.bfi.org.uk/lff/Online/

07. – 16.10. | Busan International Film Festival, South Korea
Info: https://www.biff.kr/eng/

09. – 14.10. | Canneseries, France
Info: https://canneseries.com/en/

10. – 13.10. | Asian Contents & Film Market, South Korea
Info: http://www.acfm.kr/eng/

12. – 15.10. | MIPCOM, France
Info: https://www.mipcom.com/live/en-gb.html

14. – 25.10. | Chicago International Film Festival, US
Info: https://www.chicagofilmfestival.com/

27.10. – 01.11. | Jihlava International Documentary Film Festival, Czech Republic
Info: https://www.ji-hlava.com/

28.10. – 07.11. | Raindance Film Festival, UK
Info: https://www.raindance.org/festival/

31.10. – 09.11. | Tokyo International Film Festival, Japan
Info: https://2020.tiff-jp.net/en/

November
03. – 08.11. | AFM – American Film Market, US
Info: https://americanfilmmarket.com/

04. – 06.11. | TIFFCOM, Japan
Info: https://www.jcs.tokyo/en/news/newsletter/2020_market

05. – 12.11. | Mumbai Film Festival, India
Info: www.mumbaifilmfestival.com

05. – 15.11. | Thessaloniki International Film Festival, Greece
Info: https://www.filmfestival.gr/en/film-festival

13. – 29.11. | Tallinn Black Nights Film Festival, Estonia
Info: https://poff.ee/en/

18. – 29.11. | IDFA – International Documentary Film Festival Amsterdam, Netherlands
Info: https://www.idfa.nl/en/

19. – 28.11. | Cairo International Film Festival, Egypt
Info: https://www.ciff.org.eg/

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen