Star Wars: Die letzten Jedi | WEEKEND-TIPP

STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI / Sci-Fi-Saga / ProSieben / 22.03. / 20:50 – 23:55

Ihr habt’s doch schon alle im Kino gesehen: Episode 8 schließt nahtlos an das Geschehen in Episode 7, STAR WARS: DAS ERWACHEN DER MACHT, an. Nach der Zerstörung der Starkiller-Basis macht die Erste Ordnung, die Neuformierung des Imperiums, gnadenlos Jagd auf die noch verbliebenen Reste der Neuen Republik. Der Oberste Führer, Snoke (Andy Serkis), treibt die letzten Schiffe der Rebellen-Flotte höchstpersönlich und unerbittlich mit seinem Schlachtschiff vor sich her. Für Rey (Daisy Ridley) bedeutet das: Sie muss mit allen Mitteln versuchen, Luke Skywalker (Mark Hamill) in seinem selbstgewählten Exil auf Ahch-To davon zu überzeugen, sich der Rebellion wieder anzuschließen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Daniel Schröckert: „Ich finde es nicht ganz fair, an diesem Film, an Episode 8, Dinge zu kritisieren, die bei den alten Filmen, bei den vorherigen Episoden, nicht kritisiert wurden. Okay. Wie heißt es so ‚schön‘: Niemand hasst STAR WARS so sehr, wie die STAR WARS-Fans. Aber mich hat STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI gespannt auf das Unbekannte gemacht. Gespannt auf all das, was ich noch nicht wusste und was danach noch kommen sollte. Und gekommen ist. Episode 8 ist ein Film, der mir eine sehr gute Zeit beschert hat. Der mich genau an den richtigen Nostalgie-Gefühls-Rezeptoren gekitzelt hat. Und der darüber hinaus mutig und sensationell von Rian Johnson in Szene gesetzt wurde.“ Amen.

Fun Fact zu STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI

STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI ist, da beißt die Maus keinen Faden ab, die Episode, die die Universum-Fanbase gespalten hat, wie keine zuvor. Was schon beim Filmtitel losgeht, der gemäß Originaltitel THE LAST JEDI strenggenommen DER LETZTE JEDI heißen müsste. „Das ist eigentlich Einzahl und nicht Mehrzahl“, merkte schon Regisseur Rian Johnson im Rahmen der weltweiten Bekanntgabe des Titels und der deutschen Übersetzung noch einmal deutlich an. Hat aber anscheinend nicht viel genützt…

Noch mehr zum THEMA…

… gibt’s direkt vor STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI bei ProSieben:

THE MANDALORIAN – CHAPTER 1: THE MANDALORIAN / Sci-Fi-Serie / ProSieben / 22.03. / 20:15 – 20:50

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach dem Ende des Imperiums geht ein namenloser Kopfgeldjäger (Pedro Pascal) im Auftrag eines mysteriösen Auftraggebers (Werner Herzog) auf die gnadenlose Jagd nach Flüchtlingen. Der Auftragskiller verbirgt sein Gesicht ständig hinter der Maske einer alten Kriegerkaste vom Planeten Mandalor, weshalb er nur THE MANDALORIAN, der “Mandalorianer”, genannt wird. Jon Favreau (IRON MAN) hat die im STAR WARS-Universum angesiedelte Serie rechtzeitig zum Start der neuen Streaming-Plattform Disney+ produziert. Die Handlung spielt neun Jahre nach den Ereignissen von KRIEG DER STERNE, genauer gesagt fünf Jahre nach DIE RÜCKKEHR DER JEDI-RITTER. Das „Jagdrevier“ des MANDALORIAN liegt dabei ganz am äußersten Rand der Galaxis und somit weit entfernt vom Einfluss der Neuen Republik.

Wer von euch hat’s schon gesehen? Wie hat’s euch gefallen? Falls ihr bisher noch keine Zeit, keine Lust auf THE MANDALORIAN hattet: Werdet ihr euch die Serie nach der Kostprobe, nach dem Schnupperangebot von ProSieben weiter angucken? Schreibt uns alles was ihr meint und denkt in die Kommentare… wir sind sehr gespannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filmdaten: STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI

STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI
Originaltitel: Star Wars: The Last Jedi
Genre: Action, Sci-Fi
Darsteller: Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Issac, Mark Hamill, Adam Driver, Carrie Fisher
Regie: Rian Johnson
Kinostart: 14.12.2017
DVD-/Blu-ray-Release: 26.4.2018
Streambar: bei Disney+

 

Seriendaten: THE MANDALORIAN

THE MANDALORIAN
Originaltitel: The Mandalorian
Genre: Space Western, Drama
Darsteller: Pedro Pascal, Carl Weathers, Werner Herzog, Nick Nolte, Gina Carano, Giancarlo Esposito
Von: Jon Favreau
Streambar: bei Disney+

<?php the_title(); ?> - Plakat

The Mandalorian

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen