Your Name – Gestern, heute und für immer: Kritik | KINO TO GO

Mit Filmen THE PLACE PROMISED IN OUR EARLY DAYS (2004), 5 CENTIMETERS PER SECOND (2007), CHILDREN WHO CHASE LOST VOICES (2011) und THE GARDEN OF WORDS (2013) erarbeitete sich Makoto Shinkai in der Anime-Welt einen exzellenten Ruf. Sein bisheriges Magnum Opus brachte der Regisseur 2016 unter dem Titel YOUR NAME – GESTERN, HEUTE UND FÜR IMMER in die japanischen Kinos. Seit Mai 2018 ist das Coming-of-Age-Drama endlich auf Blu-ray und DVD in Europa erhältlich.

Im Mittelpunkt von YOUR NAME – GESTERN, HEUTE UND FÜR IMMER stehen zwei Jugendliche. Zum einen Mitsuha (Laura Jenni), die mit einer kleinen Schwester in den Bergen unter der Obhut ihrer Großmutter aufwächst. Zum anderen Taki (Maximilian Belle), der in Tokio zur Schule geht und in einem Restaurant arbeitet. Beide Teenager verspüren den Drang nach Veränderung: Mitsuha sehnt sich nach spannenden Abenteuern in einer Großstadt, Taki nach einem beschaulichen Leben auf dem Land. Aus heiterem Himmel werden ihre Wünsche plötzlich wahr: Mitsuha wacht im Körper Takis in Tokio, Taki als Mitsuha in Japans ländlicher Idylle auf.

Coming-of-Age als Anime

WIE DER VATER, SO DER SOHN (1987), BIG (1988), FACE/OFF – IM KÖRPER DES FEINDES (1997), SOURCE CODE (2011) und viele Bodyswitch-Filme mehr – das Körpertausch-Thema ist so alt wie die Geschichte Hollywoods. Makoto Shinkai nähert sich dem Sujet jedoch auf eine eigene Weise: Seine Protagonisten verbleiben immer nur für jeweils einen Tag im Körper des anderen. Dann wechseln sie wieder in ihr reguläres Leben, bevor der nächste Rollentausch ansteht. Nicht nur deshalb avancierte YOUR NAME – GESTERN, HEUTE UND FÜR IMMER zu einem der erfolgreichsten japanischen Filme aller Zeiten. Warum das mit Humor und Herz gespickte Fantasy-Drama selbst für Anime-Muffel so besonders und bewegend ist, verrät Daniel Schröckert in seiner Kritik!

Filmdaten: YOUR NAME – GESTERN, HEUTE UND FÜR IMMER

YOUR NAME – GESTERN, HEUTE UND FÜR IMMER
Originaltitel: Kimi no Na wa.
Genre: Anime, Drama, Fantasy
Darsteller: Laura Maire, Laura Jenni, Janne Wetzel, Maximilian Belle
Regie: Makoto Shinkai
DVD-/Blu-ray-Veröffentlichung: 18.05.2018

<?php the_title(); ?> - Plakat

Your Name – Gestern, heute und für immer

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen