Antje Wessels’ Kinostarts der Woche 21.2.2019 | Der Goldene Handschuh, Vice , Can You Ever Forgive Me?

Liebe FREDs,

was ist das nur für eine prall gefüllte Startwoche? Unter anderem starten mit CAN YOU EVER FORGIVE ME und VICE – DER ZWEITE MANN zwei starke Oscar-Contender, in denen Melissa McCarthy und Christian Bale jeweils um den Academy Award als „Beste Schauspielerin“ und „Bester Schauspieler“ kämpfen.

Kino-Deutschland kennt dagegen derzeit nur ein Thema: Fatih Akins auf der Berlinale zum Skandalfilm hochgejazzte Romanverfilmung DER GOLDENE HANDSCHUH – doch ist der Serienkiller-Film diesen Aufschrei wirklich wert?

Flauschiger wird’s, wenn man nach Frankreich blickt. Hierher kommt mit DIE WINZLINGE: ABENTEUER IN DER KARIBIK ein schnuckeliger Insekten-Animationsfilm, dessen erster Teil bereits 2016 in den Kinos zu sehen war. Ein wenig länger her ist das bei der Vorlage von MEIN BESTER & ICH. Bei dieser handelt es sich um keinen geringeren Film als ZIEMLICH BESTE FREUNDE, den Regisseur Neil Burger nun für den US-amerikanischen Markt adaptiert hat.

Ebenfalls adaptiert hat Joel Edgerton für seine zweite Regiearbeit nach THE GIFT. Nämlich den Tatsachenroman BOY ERASED, der nun unter dem Titel DER VERLORENE SOHN in die Lichtspielhäuser kommt. Ein starkes, einprägsames Drama ohne Effekthascherei.

Zu guter Letzt präsentiere ich euch, wie immer, die Top 5 der aktuellen deutschen Kino-Charts und wünsche euch nun viel Spaß bei einer neuen Ausgabe von FRISCHE FILME!

Eure Antje

Filmdaten: VICE – DER ZWEITE MANN

VICE – DER ZWEITE MANN
Originaltitel: Vice
Genre: Drama, Dramedy
Darsteller: Christian Bale, Amy Adams, Steve Carell, Sam Rockwell
Regie: Adam McKay
Kinostart: 21.02.2019

Filmdaten: CAN YOU EVER FORGIVE ME?

CAN YOU EVER FORGIVE ME?
Originaltitel: Can You Ever Forgive Me?
Genre: Drama, Krimi
Darsteller: Melissa McCarthy, Richard E. Grant, Marc Evan Jackson
Regie: Marielle Heller
Kinostart: 21.02.2019

Filmdaten: DER VERLORENE SOHN

DER VERLORENE SOHN
Originaltitel: Boy Erased
Genre: Drama
Darsteller: Lucas Hedges, Joel Edgerton, Nicole Kidman, Russell Crowe
Regie: Joel Edgerton
Kinostart: 21.02.2019

Filmdaten: MEIN BESTER & ICH

MEIN BESTER & ICH
Originaltitel: The Upside
Genre: Drama, Dramedy
Darsteller: Nicole Kidman, Bryan Cranston, Kevin Hart, Julianna Margulies
Regie: Neil Burger
Kinostart: 21.02.2019

Filmdaten: DER GOLDENE HANDSCHUH

DER GOLDENE HANDSCHUH
Originaltitel: Der Goldene Handschuh
Genre: Drama
Darsteller: Jonas Dassler, Jessica Kosmalla, Katja Studt, Uwe Rohde
Regie: Fatih Akin
Kinostart: 21.02.2019

Filmdaten: DIE WINZLINGE – ABENTEUER IN DER KARIBIK

DIE WINZLINGE – ABENTEUER IN DER KARIBIK
Originaltitel: Minuscule 2 – Les Mandibules du Bout du Monde
Genre: Animation, Abenteuer
Stimmen: Thierry Frémont, Bruno Salomone, Stéphane Coulon
Regie: Thomas Szabo, Hélène Giraud
Kinostart: 21.02.2019

% S Kommentare
  1. Stefan Rahmsdorf Kommentar

    Can You Ever Forgive Me?: Ich hoffe hier wirklich mal einen guten Melissa McCarthy Film zu sehen. Ich bin wirklich kein großer Fan von ihr. Und es ist schön zu sehen, dass diese festgefahrenen Schauspieler doch noch etwas Handwerklich wertiges schaffen.

    Vice: Ich bin ja der Meinung, wenn etwas ähnlich oder gleich aber dennoch richtig gut ist, stört es mich überhaupt nicht. Zudem ist Christian Bale der Hammer und nimmt mich immer voll in Beschlag, wenn er spielt. Und Sam Rockwell ist für mich ebenfalls einer der besten Schauspieler, mit den interessantesten Rollen die es in den letzten Jahren in Hollywood gibt. Auch wenn er in seiner Charakterart schon ne gewisse Handschrift hat.

    DER VERLORENE SOHN: Mich würde sehr interessieren ob bei all diesen ähnlich Thematischen Filmen in letzter Zeit, dieser dem ganzen Thema noch etwas sinnvoll hinzufügen kann.

    Green Book: Wird am Wochenende geguckt <3 Da freu ich mich schon riesig drauf.

    Wie immer eine tolle und informative Sendung!

    PS: Ich liebe deinen Slinky 😀 Habe selbst orginal Woody und Buzz im Regal

  2. Arnaud Dumoulin Kommentar

    Da ist sie ja! Ich freue mich sehr über diese Sendung und über Antje.

    1. FredCarpet
      FredCarpet Kommentar

      Da ist sie ja! Ja – endlich. Wir entschuldigen uns nochmals für die satte Verspätung in dieser Woche. Es gab leider (technische) Problem im Schnitt… die einfach nicht sein sollten und dürfen. Ist doof für euch… ist superdoof für Antje. Soll nicht wieder vorkommen… haben wir uns jedenfalls geschworen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen