Johnny Depp: Im Gespräch mit Steven Gätjen | ZFF 2018 | STEVIELEAKS |

Steven Gätjen hatte beim 14. Zurich Film Festival die Gelegenheit, ein Interview mit Johnny Depp zu führen. Hierbei sprachen sie nicht nur darüber, wie er Captain Jack Sparrow zum Leben erweckt hat, sondern auch ganz allgemein, worauf der Megastar bei einem neuen Drehbuch achtet.

Die Person Johnny Depp

Johnny Depp wirkt total sympathisch in dem ganzen Interview, und ich stellte mir die Frage: Warum sind wir eigentlich alle so von ihm fasziniert? Dazu müsst ihr wissen, dass es zuletzt einige Gerüchte und Spekulationen rund um die Person Johnny Depp gegeben hatte. Er habe nicht nur einen Riesenzoff mit seinem Management gehabt, sondern soll auch am Set von CITY OF LIES handgreiflich geworden sein. Unser Golden-Globes-Juror Elmar Biebl widmete sich in drei Kapiteln ganz den Hintergründen um Johnny Depp. Hierbei ging es nicht nur um die Frage, warum wir CITY OF LIES noch nicht sehen können, sondern auch wie Manager, Agenten und Publizisten das Leben des Superstars regeln.

Der Schauspieler Johnny Depp

Ich finde diese VIP News zwar hin und wieder ganz spannend, doch eigentlich geht es doch um Johnny Depp als Schauspieler. Bei der Frage, was mich an ihm so fasziniert, denke ich also in erster Linie an seine Filme und seine Rollen. Natürlich fällt einem da zuerst Jack Sparrow ein, den der Superstar inzwischen in fünf FLUCH DER KARIBIK-Teilen verkörperte. SWEENEY TODD im gleichnamigen Film, Wily Wonka in CHARLIE UND DIE SCHOKOLADENFABRIK, Tonto in LONE RANGER, der verrückte Hutmacher in ALICE IM WUNDERLAND und zuletzt Gellert Grindelwald in PHANTASTISCHE TIERWESEN UND WO SIE ZU FINDEN SIND. Jede Figur hat das gewisse Etwas und alle zusammen sind irgendwie … „nicht ganz normal“. Trotzdem dürfen wir Johnny Depp nicht nur auf seine exzentrischen Rollen reduzieren, denn er kann auch anders, wie in BLOW zum Beispiel.

Johnny Depp in BLOW

Johnny Depp spielt hier den jungen George, der in einer mittelständischen Familie aufwächst, in der sein Vater alles versucht, um über die Runden zu kommen, und seine Mutter am Ende doch nicht zufriedenstellen kann. Schnell wird ihm klar, dass er so nicht leben möchte. Nach der Schulzeit zieht er mit seinem besten Freund nach Kalifornien und gerät über einen Zufall in das Drogengeschäft, wo er groß herauskommen will.

In BLOW ist der Star so ganz anders als in den Filmen aus seiner frühen Vergangenheit, ihr müsst den Film sehen, um zu verstehen, welches tiefgründige Drama darin verborgen ist. Definitiv ein Titel für eure Watchlist!

Eure Meinung ist gefragt!

Aber lasst uns doch in den Kommentaren weiter über Johnny Depp sprechen. Welche Rolle findet ihr am faszinierendsten? Lasst ihr euch von den Gerüchten um seine Person beeinflussen? Schreibt es in die Kommentare.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen