Kinostarts (02.08.2018): Welchen Film guckt ihr? | RANX-MAN

Grenzenlose Liebe, Romantik-Getue, Familienprobleme, SHREKs Dauer-Widersacher und Tom Cruise im Adrenalinrausch – wir geben euch eine Übersicht der aktuellen Kinostarts (02.08.2018).

Im Flieger zur DESTINATION WEDDING lernen sich Winona Ryder und Keanu Reeves kennen. Zunächst können sie sich nicht leiden. Dann stellen sie fest, dass sie dasselbe Ziel haben: eine Hochzeit – und damit dieses ganze Romantik-Getue, das sie beide nicht leiden können. Und so kommt es schließlich, wie es in Liebeskomödien kommen muss. Der Clou laut Daniel Schröckert: Keanu Reeves.

Die frische Liebe von James und Danielle ist GRENZENLOS. Kaum zusammengefunden, zwingen sie ihre Berufe aber, sich gleich wieder aus den Augen zu verlieren. In dem Fall heißt „aus den Augen“ allerdings nicht „aus dem Sinn“: Agent James gerät in Somalia in die Hände von Dschihadisten, während Danielle sich in einem winzig kleinen Tauchboot auf einen gefährlichen Trip in die Tiefen der Tiefsee begibt. Was beide am Leben festhalten lässt: die Erinnerungen an das, was war, und die Hoffnungen auf das, was kommt. Wim Wenders’ neues Drama ist künstlerisch wertvoll, spannend und mit James McAlroy sowie Alicia Vikander attraktiv besetzt.

In MISSION: IMPOSSIBLE – FALLOUT sollen Ethan Hunt und sein Team wieder das Unmögliche möglich machen. Dazu zählt auch das Unmögliche, auf der Leinwand noch einmal besser als bei den fünf vorherigen Missionen zu sein. Steven Gätjen war bei der Premiere in Paris und ist begeistert. Wie begeistert? Das erklärt euch Steven in der Folge vom 24. Juli 2018 seiner ZDF-Sendung GÄTJENS GROSSES KINO. In der nächsten Episode (Ausstrahlung: in der Nacht vom 23. auf den 24. August 2018 um 00.45 Uhr) folgt dann sein exklusives Interview mit Tom Cruise. Vormerken!

In der italienischen Komödie ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN setzt eine Großfamilie zur Feier einer Goldenen Hochzeit mit Sack und Pack auf Ischia über. Auf der Insel und in der Großfamilie geht es bald hoch her – schließlich hat jeder mit jedem noch Geschichte offen. ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN unterscheidet sich von MAMMA MIA! in drei wesentlichen Punkten: Es gibt keine Musik von ABBA. Meryl Streep ist ausnahmsweise nicht dabei. Und am Schluss droht ein Sturm, den letzten Rest von Eintracht davon zu wehen.

Ach, du SHREK: PRINZ CHARMING is back! Ja, genau der, der seit SHREK 2 irgendwie immer um den grünen Oger und dessen Fiona herumscharwenzelt. Wie sich nun herausstellt, wurde der adelige Schwerenöter als Kind mit dem Fluch belegt, jedem weiblichen Wesen den Hof zu machen. Die Folge: eine endlose Liste enttäuschter Liebschaften. Und ein besonderer Kinostart, denn PRINZ CHARMING erscheint als einziger Film dieser Woche erst am 05.08.18.

Stimmt für eure Kinostarts (02.08.2018) ab

RANX-MAN will von euch wissen: Welcher Film der aktuellen Kinostarts (02.08.2018) steht ganz oben auf eurer Watchlist?

Das Voting schließt am Montag, 06.08.2018, um 23:59 Uhr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen