Logan Lucky: Kritik | WEEKEND-TIPP

LOGAN LUCKY / Komödie / Pro Sieben / 28.07. / 20:15 – 22:50

Jimmy Logan (Channing Tatum) ist geschieden und gerade mal wieder aus einem Job gefeuert. Oder – wie er es vielleicht ausdrücken würde: Allgemein so ein bisschen vom Pech verfolgt. Um überhaupt wieder Fuss zu fassen und die Abwärtsspirale zu stoppen, hat er sich einen – nennen wir es einfach mal – tollkühnen Plan ausgedacht. Er möchte die Einnahmen des berühmtesten NASCAR–Rennens der Welt abgreifen – und zwar am helllichten Tag und während das Rennen noch im vollen Gange ist. Für das Vorhaben rekrutiert er seinen sich mit einer Armprothese herumschlagenden Bruder Clyde (Adam Driver) und seine autoverrückte Schwester Mellie (Riley Keough). Was ihnen zum ganz großen Coup allerdings noch fehlt: Ein Sprengstoffexperte. Und für diesen Job kommt eigentlich nur ein Mann in Frage: Joe Bang. Das Problem: Der sitzt gerade im Knast.

LOGAN LUCKY war 2017 Steven Soderberghs erster Kinofilm nach einer Pause von vier Jahren, während der er sich mit der Emmy-prämierten und Golden Globe-nominierten Serie THE KNICK, dem HBO-Movie LIBERACE – ZU VIEL DES GUTEN IST WUNDERVOLL und der Netflix-Western-Serie GODLESS (übrigens ein Zwischendurch-Guck-Tipp von Schröck) die Zeit vertrieb. Seiner Montagelust – dem verspielten Hin- und Herschneiden zwischen verschiedenen Personen und Schauplätzen, Elementen und Handlungssträngen – tat das überhaupt keinen Abbruch. Auch wenn er’s bei LOGAN LUCKY weniger hektisch und aufgeregt zugehen lässt wie etwa bei OCEAN’S ELEVEN, OCEAN’S TWELVE oder OCEAN’S 13. Daniel Schröckert: „Das ist kein Film über lässige Las Vegas-Gangster, sondern über Leute, die gerne zu Autorennen gehen, die ihre Kinder zu Schönheitswettbewerben schicken und für die John Denver kein Evergreen, sondern eine Lebensphilosophie ist. LOGAN LUCKY ist OCEAN’S ELEVEN für die Bauarbeiter-Ritze.“ Wir möchten dem noch hinzufügen: Charmant, stilsicher und viel Spaß bringend.

Fun Fact zu LOGAN LUCKY

Hauptsache, ihr habt Spaß! Steven Soderbergh mit Adam Driver und Daniel Craig in einer Drehpause der Produktion, die Team-intern auch „Hillbilly OCEAN’S ELEVEN“ oder „OCEAN’S 7-ELEVEN“ genannt wurde

LOGAN LUCKY reizte offenbar nicht nur Soderbergh (UNSANE: AUSGELIEFERT), seine selbstgewählte Kinofilm-Abstinenz zu beenden. Auch Daniel Craig, eigentlich des Mit-Lizenz-zum-Töten-Agenten-Alltags nach JAMES BOND 007: SPECTRE mehr als überdrüssig und müde, erfrischte die spaßbringende Abwechslung offensichtlich so sehr, dass er anschließend spontan noch einmal für BOND 25 zusagte.

Filmdaten: LOGAN LUCKY

LOGAN LUCKY
Originaltitel: Logan Lucky
Genre: Komödie, Krimi, Drama
Darsteller: Channing Tatum, Adam Driver, Daniel Craig, Riley Keough, Hilary Swank, Seth MacFarlane, Katie Holmes, Katherine Waterston
Regie: Steven Soderbergh
Kinostart: 14.9.2017

Streamer

Prime Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen