The Great Review | STREAMBAR

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„I rule, you serve.“

Diese Worte klingen für jemanden, der voller Enthusiasmus und Stärke ist, wie ein kräftiger Schlag auf die Zwölf. Und genau so muss es auch der soeben in den russischen Palast eingezogenen, preussischen Katharina (gebürtig Sophie Friederike Auguste) gehen, als sie eben genau diesen Satz von ihrem Gatten, Peter (ohne Beititel, weil er ein Versager von Herrscher ist), hört. Und als ob dies nicht schon reichte, wird ein Gerücht über Katharina in die Welt gesetzt, das sich bis heute in den Köpfen der Menschen festgesetzt hat. Und egal, was noch gesagt werden mag:

„Ein Gerücht ist immer lauter als die Wahrheit.“

Aber ist es denn physisch überhaupt möglich, mit einem Pferd …? Immerhin reden wir hier über ein P F E R D!
Und gerade dieses Gerücht – oder ist es vielleicht doch die Wahrheit? – ist bekannter als die Tatsache, dass Katharina die Große Russland dazu verholfen hat, was es heute ist. Recherchiert man jedoch ein wenig, so stößt man auch auf Katharinas Sammlung pornografisch verzierter Möbelstücke. Es gibt lediglich ein paar Schwarzweiß-Fotografien. Aber sie stützen das Bild einer unflätigen Herrscherin … Wir werden die Wahrheit wohl nie erfahren.

Nun zurück zum Thema: Was sollte unsere Katharina also tun? Sich fügen? Schwierig. Schließlich wird es ihr alles andere als leichtgemacht, ihr neues Leben an der Seite des brutalen, ungebildeten Peter zu mögen. Und dann ist da noch ihr enthusiastisches Wesen, das es ihr schlichtweg unmöglich macht, jemand anderes zu sein als sie wirklich ist. Es folgt also, was folgen muss: Der Zar muss sterben! Aber wie soll sie das bewerkstelligen? Ein Plan und Komplizen müssen also her. Und so begleiten wir unsere Protagonistin bei ihrer Entwicklung von einer naiven, jungen Prinzessin zur unberechenbaren, intriganten, aber stets liebenswerten Katharina, die einen Putsch plant und Russland für alle Zeiten verändern will.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In THE GREAT brillieren Nicholas Hoult und Elle Fanning in ihren Rollen als Peter und Katharina so sehr, dass es einen sowohl mit Spannung als auch Trauer erfüllt, wenn man sich beim Bingen der letzten Folge nähert. Es ist nahezu tragisch, weil eben so gut! Wer THE FAVOURITE gesehen hat, wird bereits erahnen können, auf welche Art satirischer Dramödie man bei THE GREAT stößt, und wir versprechen euch: Ihr werdet nicht enttäuscht. Es wird obszön, lustig und teilweise sehr absurd. Einfach gelungen! Und wir freuen uns jetzt schon auf Staffel 2.

HOUZZAH!

Serieninfo:

THE GREAT
Originaltitel: The Great
Genre: Tragikomödie, Historie, Biografie
Darsteller: Elle Fanning, Nicholas Hoult, Phoebe Fox, Charity Wakefield, Sacha Dhawan, Gwilym Lee
Von: Tony McNamara
Streambar: Hulu, ab 18.6.2020 bei Starzplay

<?php the_title(); ?> - Plakat

The Great

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen