Gegen die Wand: Kritik | WEEKEND-TIPP

GEGEN DIE WAND / Beziehungsdrama / One / 19.01. / 21:45 – 23:40

Ein bisschen härterer Tobak aus der Hand von Fatih Akin (AUS DEM NICHTS): Die junge Türkin Sibel (Sibel Kekilli, Shae in GAME OF THRONES) möchte sich aus der Umklammerung ihrer Familie mitsamt deren aus ihrer Sicht überholten Moralvorstellungen lösen und geht deswegen die Scheinehe mit ihrem Landsmann Cahit (Birol Ünel) ein. Der aber leider ein ganz, ganz böser Alkoholiker und ziemlich labiler Mensch ist. Auch wenn’s danach zuerst nicht aussieht: Irgendwann passiert’s aber, dass in der reinen Zweckbeziehung zwischen Sibel und Cahit doch etwas mehr und vor allem etwas echtere Gefühle ins Spiel kommen … nur geht’s von da an im Leben beider eigentlich nur noch bergab.

Wie gesagt: Harter Tobak – jedenfalls im Vergleich zu Fatih Akin-Werken wie SOUL KITCHEN. GEGEN DIE WAND geht auch ziemlich an die Substanz. Super Film. Mehrfach preisgekrönt – unter anderem mit dem Goldenen Bär der Berlinale 2004, gleich fünf LOLA’s in Gold beim Deutschen Filmpreis (Bester Film, Beste Regie, Beste Hauptdarstellerin – Sibel Kekilli, Bester Hauptdarsteller – Birol Ünel, Beste Kamera) und zwei Auszeichnungen beim Europäischen Filmpreis 2004 (Bester Film, Publikumspreis für die beste Regie). Sollte man sich also auf jeden Fall mal angucken.

Fun Fact zu GEGEN DIE WAND

Einerseits sparsam – andererseits nicht: Um „natürlicher“ zu wirken, waren die Darsteller angehalten, zum Dreh ihre eigenen Kleider mitzubringen… was sich mit Sicherheit nicht nachteilig auf’s Produktionsbudget auswirkte. Dafür wurde dann aber auch nicht gekleckert sondern mehr schon geklotzt, als es darum ging, die richtige Sibel zu finden. 350 Darstellerinnen erschienen zum Casting … die zwar dann nicht die Rolle erhielten, von denen aber zumindest drei dann doch in den Film fanden: In einer Szene, in er sich drei Frauen auf dem Sofa über ihre Kerle unterhalten. Die letzten Endes dann richtige Sibel, nämlich Sibel Kikelli, wurde in Köln von einer Casting-Agentin einfach auf der Straße entdeckt.

Filmdaten: GEGEN DIE WAND

GEGEN DIE WAND
Originaltitel: Gegen die Wand
Genre: Drama, Romanze
Darsteller: Birol Ünel, Sibel Kekilli, Catrin Striebeck, Meltem Cumbul, Mehmet Kurtuluş, Adam Bousdoukos
Regie: Fatih Akin
Kinostart: 11.03.2004

Streambar

Netflix

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen