Mad Max: Fury Road: Kritik | WEEKEND-TIPP

MAD MAX: FURY ROAD / Endzeit-Action / ProSieben / 04.11. / 20:15 – 22:40

34 Jahre nachdem er das Subgenre des Endzeit-Action-Films mit „Mad Max 2“ erschuf, kam George Miller 2015 daher und bewies all den Marvel-Helden, Kingsmen, EQUALIZERn oder JOHN WICKs, wer noch immer die dicksten Eier hat. Und das mit 71 Jahren. Zur Story: Titelfigur Max (nicht mehr Mel Gibson, sondern Tom Hardy) ist nach dem Verlust seiner Familie noch mehr Einzelgänger und Außenseiter als je zuvor. Auf seiner Flucht vor sich selbst und seiner Vergangenheit gerät er in die Fänge des Tyrannen Immortan Joe (Hugh Keays-Byrne), zu dessen Gefolge der Warboy Nux (Nicholas Hoult) und Imperator Furiosa (Charlize Theron) gehören. Als diese beschließt, dass es ihrem Fortkommen und Überleben sicher förderlicher ist, wenn sie sich auf den Weg in ihre Heimat Greenplace macht, nutzt Max die Gunst der Stunde. Während der „Verlust“ von Max allein für Immortan Joe noch verkraftbar wäre, ist es der von fünf seiner Frauen aber nicht. Die hat Furiosa nämlich auch gleich noch mitgenommen. Und damit beginnt eine gnadenlose Hetzjagd durch die Wüste …

„MAD MAX: FURY ROAD ist der Shit!!! Und jetzt schon einer meiner Filme des Jahres. Das ist neben THE RAID 2 einer der besten Action-Filme der letzten zehn Jahre.“ O-Ton Steven Gätjen – total euphorisch im Jahr 2015. Mehr muss man eigentlich auch nicht sagen.

Fun Fact zu MAD MAX: FURY ROAD

MAD MAX: FURY ROAD wurde zu Beginn des seit 2001 geplanten Drehs ohne jedes Skript und nur anhand von rund 3.500 Storyboard-Zeichnungen gedreht. Jeder Winkel, jede Bewegung, jede Sequenz des Films existierte als Bild. Bei Drehschluss saß Regisseur George Miller (MAD MAX, DIE HEXEN VON EASTWICK, LORENZOS ÖL, HAPPY FEET) auf einem Materialberg von 480 Stunden Film.

Filmdaten: MAD MAX: FURY ROAD

MAD MAX: FURY ROAD
Originaltitel: Mad Max: Fury Road
Genre: Action, SciFi
Darsteller: Tom Hardy, Charlize Theron, Zoë Kravitz, Nicholas Hoult
Regie: George Miller
Kinostart: 14.05.2015

Streambar

Kein Anbieter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen