He is back! Und im Fernsehen!
GÄTJENS GROSSES KINO.

Schluss mit der Winterpause: Am 22. Februar gibt’s endlich wieder GÄTJENS GROSSES KINO. Dafür hat Steven diesmal keine Mühen gescheut, kein Meilenkonto geschont und sich auf einen richtig weiten Weg gemacht. So weit, dass es bei ihm immer dann dunkel war, wenn es bei uns hell war. Oder umgekehrt. Die Fragen, denen er auf seiner XXL-langen und -weiten Dienstreise nachgegangen ist: Was macht den Reiz der Film-Location Neuseeland aus? Warum zieht es mittlerweile so viele Regisseure bis ans andere Ende der Welt?

Ganz persönliche Filmtipps hat Steven natürlich auch. Darunter immerhin gleich drei Oscar-Nominierte: **SHAPE OF WATER – DAS FLÜSTERN DES WASSERS**, **DIE VERLEGERIN** und **CALL ME BY YOUR NAME**. Wobei zwei von denen auch nigelnagelneu und frisch gebackene BAFTA-Gewinner sind: **CALL ME BY YOUR NAME** (Best adapted screenplay) und **SHAPE OF WATER** (Best original music, Best production design, Best director).

Das Wiedersehen mit diesen Preisträgern, Stars und Filmemachern gibt es für Steven schon in wenigen Tagen, denn nach der Moderation der GOLDENEN KAMERA an diesem Donnerstag (ab 20:15 Uhr – ebenfalls im ZDF) macht er sich gleich auf den Weg nach Los Angeles und Hollywood, wo er am 4. März vom Roten Teppich vor dem Dolby Theatre berichten wird. Und natürlich schon vorab für FredCarpet einen Blick hinter die Kulissen der 90. Oscar-Verleihung wirft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen